Mittwoch, 14. Juni 2017

Kleider aus der Burda Easy

Ich bin im Kleiderwahn:-) Hier seht ihr mein erstes Kleid nach einem Schnittmuster aus der Burda Easy. Eine Anleitung brauche ich ja nun hier wirklich nicht zu schreiben, das macht die Burda ja besser als ich:-) Gemacht ist es aus einem Sweatstoff, den ich direkt bei Trigema erworben habe (Genial und Fair, schau mal hier: Trigema ) und einem Babycord von Karstadt. Hier findet ihr das Heft mit dem Schnittmuster!

Ich hatte das Kleid übrigens bei der Konfirmation meines Patenkindes an! Genau genommen habe ich es sogar extra dafür genäht, denn der junge Mann ging auch in Blau. Das Schnittmuster habe ich nun schon zum dritten Mal in der Mache, denn außer dem Konfi-Kleid sind noch ein Vespa-Kleid und ein Blutsgeschwister-Style-Kleid entstanden. Diese beiden zeige ich dann ein anderes Mal:-)
Kleid, Tulpen, Blau, Sweat, Babycord, einfach zu nähen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥